Wann werden die Ergebnisse angezeigt?

Die Anzeige der Befragungsergebnisse auf deinem TeamEcho-Dashboard hängt von den Unternehmens- und den Teameinstellungen ab. Hier zeigen wir dir eine kleine Übersicht über die verschiedenen Möglichkeiten.

Als Administratorin bzw. Administrator kannst du in den Unternehmenseinstellungen festlegen, wann die Befragungsergebnisse in euren TeamEcho-Dashboards sichtbar werden. Du kannst bestimmen, ob die Ergebnisse bereits nach einer bestimmten Anzahl an abgegebenen Antworten sichtbar werden, oder ob die Ergebnisse erst ab der nächsten Befragung erscheinen.

Befragungsergebnisse-bearbeiten

In unserem Beispiel werden die Befragungsergebnisse angezeigt, sobald 5 Teammitglieder Feedback abgegeben haben. Diese Einstellung ist auch unsere Best-Practice-Empfehlung, da es das beste Gleichgewicht zwischen möglichst schneller Ergebnispräsentation und gefühlter Anonymität bietet.

Alternativ kannst du auch wählen, dass Befragungsergebnisse erst bei der nächsten Befragung angezeigt werden - dafür kannst du als Administrator einfach die Auswahl entsprechend bei "bei der nächsten Befragung" setzen.

Was passiert, wenn die benötigte Antwortanzahl (noch) nicht erreicht wurde?

Ist die Auswertungsgrenze bei der aktuellen Befragung noch nicht erreicht, zeigt dir dein TeamEcho-Dashboard die Ergebnisse der letzten Befragung an. Bei den Ergebnissen erscheint ein kleiner Hinweis, der dich darauf aufmerksam macht. Sobald genügend Antworten abgegeben wurden, zeigt dir dein Dashboard automatisch die aktuellen Ergebnisse an.

Warning-symbol_DE

Warning-message_DE

Sind in einem Team dauerhaft zu wenige Antworten für die Anzeige der Ergebnisse vorhanden, geht das Feedback des Teams dennoch nicht ganz verloren, sondern fließt in die Abteilungs- und Unternehmensauswertungen mit ein.

TeamEcho lebt von Feedback und wird dann wirklich lebendig, sobald Teammitglieder auch gefüllte Dashboards sehen. Sind Teams zu klein ist es oftmals praktisch, Teams zusammenzulegen. So bleibt die gefühlte Anonymität gewährleistet und die Auswertungsgrenzen werden leichter erreicht.

 

In diesem Artikel erfährst du mehr zu den Sichtbarkeitseinstellungen.

Hier findest du alles zum Thema Anonymität und Datenschutz.

In diesem Video zeigen wir dir, wie eine TeamEcho Befragung abläuft.