Wertschätzung im Unternehmen erhöhen

Wertschätzung motiviert und beflügelt, vor allem in herausfordernden Zeiten. Denn im stressigen Arbeitsalltag kommen anerkennende Worte oftmals zu kurz – aber nicht mit TeamEcho!

Um den Fokus vermehrt auf positive und wertschätzende Aspekte zu legen, gibt es in TeamEcho die Option, Wertschätzung im Unternehmen zu erhöhen. Durch diese Einstellung wird zweimal im Jahr - wir kündigen dir das mit ausreichend Vorlaufzeit in unseren Updates an - automatisch ein Wertschätzungsschwerpunkt in den Befragungen gesetzt. Konkret verändert sich das allgemeine Kommentarfeld in den Befragungen zweimal jährlich so:

Kommentar-Dankbarkeit

Damit du an den regelmäßigen Wertschätzungsschwerpunkten teilnehmen kannst, sind keine zusätzlichen Schritte nötig. Falls du nicht an den Wertschätzungsschwerpunkten teilnehmen möchtest, kannst du als AdministratorIn die Teilnahme deines Unternehmens jederzeit beenden – einfach unter “Unternehmenseinstellungen” - "Wertschätzung im Unternehmen erhöhen" auswählen und das entsprechende Häkchen entfernen und speichern.

Admin-Einstellung_Dankbarkeit-2

Wie werden die Teammitglieder auf einen Wertschätzungsschwerpunkt aufmerksam gemacht?

Zu Beginn eines Wertschätzungsschwerpunktes werden alle Teammitglieder durch ein Pop-up direkt in TeamEcho dazu aufgefordert, den Fokus verstärkt aufs Positive zu legen:

Pop-Up_Dankbarkeit

Fokus-Fragenset: Anerkennung & Wertschätzung

Für zusätzliches Feedback rund um das Thema Wertschätzung hat unser Research-Team einen Fokus-Fragenset entwickelt. Als TeamEcho-UserIn steht dir das Fragenset kostenlos auf Deutsch (“Anerkennung & Wertschätzung”) und Englisch (“Recognition & Appreciation”) zur Verfügung.

Details zu unserem Fokus-Fragenset findest du in unserem Infoblatt auf Deutsch und auf Englisch.

Du möchtest in deinen Teams vermehrt Danke sagen und den Blick für Anerkennung schärfen? Dann kannst du den neuen Fokus-Fragenset einfach in den gewünschten Teams als zusätzliches set auswählen und in den gewohnten Intervallen wöchentlich, zwei-wöchentlich und vier-wöchentlich ausspielen. Hier erfährst du, wie du eine neue Befragung bzw. einen neuen Fragenkatalog startest.

Bei Fragen steht dir unser Customer-Happiness-Team immer gerne zur Verfügung!