1. Support-Center
  2. TeamEcho erfolgreich einsetzen

Wie gehe ich auf Bedenken der TeamleiterInnen bei der Verwendung von TeamEcho ein?

Die Anerkennung, Validierung und Berücksichtigung der Bedenken von TeamleiterInnen ist ein wichtiger Erfolgsfaktor bei der Einführung von TeamEcho. Werfen wir einen Blick darauf, wie du als AdministratorIn am besten beruhigen kannst!

Die Tatsache, dass Ungewissheit mit einem erhöhten Maß an Angst verbunden ist, ist eine wohlbekannte und wissenschaftlich untermauerte Tatsache. Warum ist das wichtig, fragst du dich?

Weil die TeamleiterInnen möglicherweise unsicher sind, wie sie TeamEcho einsetzen sollen, wie die Informationen für oder gegen sie verwendet werden können, und weil sie vielleicht auch unsicher sind, welche Konsequenzen sich aus dem Feedback in TeamEcho ergeben könnten.

Diese Unsicherheiten (und viele andere) können Angstgefühle hervorrufen, die wiederum dazu führen können, dass man generell zögert, sich überhaupt mit dem Tool zu beschäftigen. Als AdministratorIn hast du es in der Hand, den TeamleiterInnen bei der Einführung von TeamEcho zu helfen. Und zwar so:

Logistik

Das offensichtlichste Hindernis für die Nutzung eines neuen Tools oder einer neuen Anwendung ist die Ungewissheit darüber, wie man es nutzen und was man damit machen kann. Wir haben eine Reihe von Ressourcen für dich und deine TeamleiterInnen zusammengestellt, die dir bei der Navigation durch die Anwendung helfen. Weitere Tipps und Tricks findest du in anderen Artikeln des TeamEcho Support Centers. Halte außerdem Ausschau nach unseren "How to TeamEcho"-E-Mails in deinem Posteingang und den Eingängen deiner TeamleiterInnen.

Diese Ressourcen sind nicht nur für dich hilfreich, sondern können auch für TeamleiterInnen hilfreich sein, also gib sie weiter, denn "sharing is caring"

Datenschutz

Wir nehmen Datenschutz und die Anonymität bei TeamEcho sehr ernst, denn wir wissen, dass das wichtige Sicherheiten sind, die einen ehrlichen Austausch zwischen ArbeitgeberInnen und ArbeitnehmerInnen gewährleisten. Wenn TeamleiterInnen auf Kommentare reagieren oder die Teammitglieder ihre Führungskompetenzen bewerten, ist es leicht nachvollziehbar, dass sich TeamleiterInnen etwas verletzlicher fühlen als durchschnittliche TeamEcho-NutzerInnen.

Als AdministratorIn solltest du diese Bedenken anerkennen und den TeamleiterInnen Sicherheiten bieten, indem du erklärst, wie die aus TeamEcho gewonnenen Informationen verwendet werden. Sei transparent in Bezug auf eure Ziele und Prozesse, damit die TeamleiterInnen verstehen, dass die Informationen nicht gegen sie verwendet werden, sondern sie vielmehr als eine Möglichkeit gesehen werden, sie zu unterstützen. Deine zuversichtlichen und unterstützenden Worte werden den TeamleiterInnenn viel bedeuten und letztlich ihre Bereitschaft zur aktiven Arbeit mit TeamEcho erhöhen.

Vertrauen

Eine letzte Gruppe von Unsicherheiten bezieht sich auf die unbekannten Konsequenzen, die sich aus dem Feedback in TeamEcho ergeben könnten. Für einige ist die Einführung von TeamEcho möglicherweise eines der ersten Male, dass sie mit direktem und ehrlichem Feedback konfrontiert werden. Das Wissen der TeamleiterInnen, dass ihre Vorgesetzten diese Informationen ebenfalls sehen können und sie möglicherweise für wichtige Entscheidungen, wie z. B. Beförderungen, nutzen könnten, kann zusätzlichen Stress verursachen.

Beachte ihre Bedenken und lass die TeamleiterInnen wissen, dass du ihnen den Rücken stärkst. Vergewissere dich, dass die TeamleiterInnen verstehen, dass dein Wunsch, sie einzubeziehen, eine Möglichkeit ist, sie zu stärken, und dass das ein Zeichen von Vertrauen ist.

Um die TeamleiterInnen zu unterstützen, solltest du deine Erwartungen an die Nutzung von TeamEcho und die Arbeit der TeamleiterInnen so klar wie möglich kommunizieren. Das hilft nicht nur dir, sondern zeigt auch das wachsende Vertrauen zwischen dir und den TeamleiterInnen. 

Manche sagen, dass Unwissenheit ein Segen ist. Wir von TeamEcho sind mit dieser Ansicht nicht einverstanden. Wir sind vielmehr der festen Überzeugung, dass Transparenz der Schlüssel zur Entfaltung des vollen Potenzials eines jeden Teams ist! 🔐 Nutze diese Gelegenheit, um andere von den gegenseitigen Vorteilen des anonymen und kontinuierlichen Feedbacks, das TeamEcho bietet, zu überzeugen. 

Schau dir diese zusätzlichen Artikel an, um das Beste aus deinem TeamEcho-Erlebnis zu machen!